Die Foto Greenbox in Leipzig! Wir wurden eingeladen und durften auf einem Seminar vom Investor Carsten Maschmeyer (bekannt aus der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ auf VOX) eine Foto Greenbox aufstellen. Neben den Seminaren und Workshops konnten sich die Vertriebspartner fotografieren lassen. Die Foto Greenbox wurde für ein exklusives Cover-Shooting eines Finanzmagazins eingesetzt.  Alle Vertriebspartner sind einzeln während des Workshops zur Greenbox gekommen und wurden in sekundenschnelle per Fotomontage auf das Cover der Zeitschrift gesetzt. Das Foto konnten die Teilnehmer sofort mitnehmen. Überraschungsgast an diesem Tag war der Starinvestor Carsten Maschmeyer. Er sprach über Erfolg und gab wertvolle Tipps zum Aufbau eines Unternehmens. Für alle Teilnehmer war es ein fantastischer Tag mit vielen Eindrücken, Emotionen und wichtigen Gesprächen. Und pixanto konnte einen kleinen Teil dazu beitragen, dass dieser Tag unvergessen blieb.

Foto Greenbox in Leipzig und die technische Umsetzung

Schwerpunkt an diesem Tag war, dass alle Seminar Teilnehmer 2 Fotos mit der Foto Greenbox erhalten. Kein Problem dachten wir, aber die Herausforderung war, dass in mehreren sehr kurzen Pausen von nur 2 Minuten viele Teilnehmer ein Foto ausgedruckt haben wollten. Da wir sehr gut mit Stoßzeiten umgehen können, verlief alles nach Plan und niemand musste auf sein Foto warten. Dies war nur möglich, da wir im Multidrucksystem und mit sehr schneller Greenbox Software-Technologie arbeiteten, so dass in 10 Sekunden das ersten Foto fertig ausgedruckt wurde. Da wir unsere Hardware und Software selbst entwickeln, haben wir Einfluss auf beste Abläufe zwischen den hoch technischen Komponenten, welche wir in unseren Fotosystemen verbaut haben.

 

 

2018-03-23T13:19:59+00:00

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück